Der Chor

Chor Cantare Konzert 15. Jubiläum

Der Name Cantare ist italienisch und bedeutet „singen“.
Unsere Leidenschaft!

Wir sind ein gemischter Chor und profitieren somit vom abwechslungsreichen Ton-Spektrum der Stimmen von Frauen und Männern. Wir lieben den mehrstimmigen Gesang und singen 3-6 stimmig, meist 4-stimmig.

Der Chor Cantare ist ein Gesangsensemble der Musikschule Schamei in Paderborn – Schloß Neuhaus. Die erfahrene Musikpädagogin Ludmilla Schamei leitet den Chor mit viel Einfühlungsvermögen und Humor. Wichtig ist ihr die musikalische Qualität. Kontinuierlich entwickelt sie die Gesangs-Kompetenzen der Sängerinenn und Sänger und das Klang-Niveau des Chores weiter.

Der Chor wurde im April 2004 gegründet.
Vor der Corona-Panedemie hatte der Chor weit über 60 Sängerinnen und Sängern und gehört somit zu den größten gemischten Chören in Paderborn.
In der Corona-Krise haben sich einige umorientiert und sind nicht mehr dabei. Wir freuen uns daher über neue Mitsängerinnen und -sänger.

Das Repertoire der Lieder ist sehr abwechslungsreich in Stil und Niveau.

Regelmäßig, ca. ein- bis zweimal pro Jahr geben wir Konzerte. So z.B. das sehr beliebte Konzert zum 3. Advent in der Christuskirche in Paderborn Schloß Neuhaus oder auch ein Konzert zur Mitte des Jahres.

Besetzung:
Wir sind zur Zeit ca. 33 Frauen und Männer in den Stimmgruppen Sopran, Alt, Tenor und Bass. Das Alter ist ganz gemischt.