Der Chor

Chor Cantare Konzert 15. Jubiläum

Der Name Cantare ist italienisch und bedeutet „singen“.
Unsere Leidenschaft!

Wir sind ein gemischter Chor und profitieren somit vom abwechslungsreichen Ton-Spektrum der Stimmen von Frauen und Männern. Wir lieben den mehrstimmigen Gesang und singen 3-6 stimmig, meist 4-stimmig.

Der Chor Cantare ist ein Gesangsensemble der Musikschule Schamei in Paderborn – Schloß Neuhaus. Die erfahrene Musikpädagogin Ludmilla Schamei leitet den Chor mit viel Einfühlungsvermögen und Humor. Wichtig ist ihr die musikalische Qualität. Kontinuierlich entwickelt sie die Gesangs-Kompetenzen der Sängerinnen und Sänger und das Klang-Niveau des Chores weiter.

Der Chor wurde im April 2004 gegründet.
Vor der Corona-Pandemie hatte der Chor weit über 60 Sängerinnen und Sängern und gehörte somit zu den größten gemischten Chören in Paderborn.
In der Corona-Krise haben sich einige umorientiert und sind nicht mehr dabei. Wir freuen uns daher über neue Mitsängerinnen und -sänger.

Das Repertoire der Lieder ist sehr abwechslungsreich in Stil und Niveau.

Regelmäßig, ca. ein- bis zweimal pro Jahr geben wir Konzerte. So z.B. das sehr beliebte Advents-Konzert in der Christuskirche in Paderborn Schloß Neuhaus oder auch ein Konzert zur Mitte des Jahres.

Besetzung:
Wir sind zur Zeit ca. 30 Frauen und Männer in den Stimmgruppen Sopran, Alt, Tenor und Bass. Das Alter ist ganz gemischt.

Foto: Unser Konzert zum 15. Jubiläum in 2019. Fotograf: Martin Vejvoda.